Kategorie: Agentur

Die 20 sichersten Methoden, eine Wahl zu verlieren! Teil 4 von 4

Du bist mitten im Wahlkampf und hast ein mulmiges Gefühl, was den Ausgang der Wahl betrifft? Dann solltest du dir die folgende Liste genau anschauen und checken, ob und wie viele Punkte auf deinen Wahlkampf zutreffen. Willst du die Wahl verlieren, dann solltest du möglichst viele Punkte abhaken ;-). Hier die wichtigsten Verlierermethoden im Umgang mit dem Wahlvolk. Verlierermethoden im Umgang mit Wählern 17. Nimm dich selbst als Maßstab – dein Bildungsniveau und dein Politikinteresse hat jeder! In unseren Seminaren, Coachings und während des Wahlkampfes wiederholen wir es immer und immer wieder. 70% der Menschen geben in Umfragen an, dass sie sich wenig bis gar nicht für Politik interessieren. Das heißt nur 30% interessieren sich mäßig bis viel für Politik. Und in der Regel gehören Kandidaten und deren Wahlkampfteams schon zu den 5% der Bevölkerung, die sich sehr intensiv mit Politik beschäftigen. Meistens hat das Wahlkampfteam auch ein höheres Bildungsniveau als die durchschnittliche Bevölkerung und liest deutlich mehr Bücher, Zeitungen etc. Diese Erkenntnis über das allgemeine Politikinteresse ist so dermaßen wichtig für eine Kampagne, dass man sie nicht oft genug wiederholen kann. Denn es fällt schwerer, sich in eine eher unpolitische Bevölkerung rein zu versetzen, wenn man eine Wahlkampagne plant. Gefragt sind niederschwellige Politikangebote mit klarem Mehrwert für die Wähler. Ein Spiele- oder Grillfest für die ganze Familie, bei dem es auch ein Politikangebot gibt, ist fast immer erfolgreicher...

Read More

Die 20 sichersten Methoden, eine Wahl zu verlieren! Teil 3 von 4

Du bist mitten im Wahlkampf und hast ein mulmiges Gefühl, was den Ausgang der Wahl betrifft? Dann solltest du dir die folgende Liste genau anschauen und checken, ob und wie viele Punkte auf deinen Wahlkampf zutreffen. Willst du die Wahl verlieren, dann solltest du möglichst viele Punkte abhaken 😉 Diesmal mit Fehlern beim Wahlkampfteam / der Agentur. Die Punkt 1 bis 4 findest du hier. Die Punkte 5 bis 12 findest du hier. Verlierermethoden beim Wahlkampfteam / der Agentur 13. Umgib dich mit Ja-Sagern Ohne kritische Leute im Wahlkampfteam fehlt die nötige Distanz zur eigenen Kampagne und sie kann schnell zur Jubelveranstaltung werden. Nach dem Motto: Alles, was wir machen, ist ganz toll und alles, was die anderen machen, ist totaler Mist. Dass ein bisschen Auto-Suggestion dazu gehört, ist klar und steigert die Leistungsfähigkeit und Motivation des Teams. Wie bei vielen Sachen geht es aber auch um die richtige Dosierung. Denn zu viel Selbstbeweihräucherung kann gefährlich für eine Kampagne werden. Und professionelle Kritik aus dem Team ist nicht gleichzusetzen mit mangelnder Loyalität. Das müssen sich vor allem empfindliche Kandidaten zu Herzen nehmen. 14. Entscheide immer alles schön demokratisch So schlimm es sich auch für jeden Demokraten anhören mag, aber eine Wahlkampagne ist eine kleine Diktatur auf Zeit – das gilt besonders für Bürgermeister- und Landratswahlen. Denn: „Viele Köche verderben den Brei“. Aber Vorsicht: Dieser Satz bezieht sich nur auf...

Read More

Die 20 sichersten Methoden, eine Wahl zu verlieren! Teil 2 von 4

Du bist mitten im Wahlkampf und hast ein mulmiges Gefühl, was den Ausgang der Wahl betrifft? Dann solltest du dir die folgende Liste genau anschauen und checken, ob und wie viele Punkte auf deinen Wahlkampf zutreffen. Willst du die Wahl verlieren, dann solltest du möglichst viele Punkte abhaken 😉 Diesmal mit den persönlichen Dingen des Kandidaten: Die Punkte 1 bis 4 findest du hier! Verlierermethoden des Kandidaten (Persönliches) 5. Nimm den Wahlkampf auf die leichte Schulter und sei schön siegessicher! „Ach, so eine Kampagne ist doch schnell geplant und durchgezogen.“ So mancher Bürgermeister im Amt wurde mit so einer Aussage eines Besseren belehrt und gnadenlos abgewählt. Wahlkampf kommt nicht umsonst von kämpfen. Wenn die Wähler den Eindruck haben, da ist sich jemand zu siegessicher, kann die Unterstützung schnell in Antipathie umschlagen. Niemals öffentlich erklären, die Wahl sei bereits gelaufen bzw. mache das, wenn du verlieren willst. Die Wahl verloren geben oder sich vorab zum Sieger erklären ist tödlich. Kandidaten müssen sich reinhängen in den Wahlkampf und die Leute bei jeder Wahl neu überzeugen, auch wenn sie noch so viel gute Arbeit geleistet haben. Außerdem ist es ein fatales Signal an das eigene Team und die eingefleischten Fans. Wenn ihnen das Gefühl vermittelt wird, wir gewinnen das Ding sicher, dann könnten viele Wähler auch zuhause bleiben – die Wahl scheint ja eh entschieden. Während gleichzeitig die Gegner ihre Fans richtig...

Read More

Gewonnen mit 65 % (3) – Landratswahl in Darmstadt-Dieburg – Erfahrungsbericht zum Wahlkampf

Dieser Artikel ist Teil einer dreiteiligen Serie über die Landratswahl am 19. April 2015 im Landkreis Darmstadt-Dieburg. politicom betreute Amtsinhaber Klaus Peter (Pit) Schellhaas, der mit 65,1 % im ersten Wahlgang gewann. Die Serie gliedert sich in folgende Abschnitte: 1. Ergebnisse in der Übersicht 2. Faktoren des Wahlerfolgs 3. Erfahrungsbericht zum Wahlkampf 3. Erfahrungsbericht zum Wahlkampf Im letzten Teil der Serie geht es um einen Erfahrungsbericht zum Wahlkampf. Was war das Rezept für diesen Wahlkampf? Zunächst eine Übersicht der Themen und Elemente, die im Wahlkampf von Relevanz waren: „Team Pit“ statt langweiliger Wahlkampfkommissionen Bildsprache: Charakteristische Orte aus den Kommunen zur Identifikation Das Landkreis-Spiel als Highlight mit Content-Mehrwert Facebook als Online-Zentrale und Video-Plattform Maximale Mobilisierung: Telefonaktion drei Tage vor der Wahl Was sonst noch gemacht wurde Fazit 3.1 „Team Pit“ statt langweiliger Wahlkampfkommissionen Welcher Wahlkämpfer kennt es nicht: Die immer gleichen stundenlangen Debatten für Dinge, die kaum von Relevanz sind. Wichtigere Themen werden dann im Handstreich entschieden. Und bei einem kreisweiten Wahlkampf muss man dann auch noch an das andere Ende vom Landkreis zur Sitzung fahren, damit alle Gebiete angemessen berücksichtigt sind. Wahlkampfkommissionen haben ihre Berechtigungen, könnten aber nach meinem bisherigen Eindruck deutlich effektiver arbeiten. Daher dachten wir als Agentur: Diesmal machen wir es anders, besser, schneller und mit mehr Mitsprache. Dreh- und Angelpunkt der Kampagne war das „Team Pit“: Anstelle einer herkömmlichen Wahlkampfkommission konnten alle Genossinnen und Genossen aus...

Read More
Highslide for Wordpress Plugin